Ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Das Team der DunoAir wünscht allen Partnern ein besinnliches Weihnachten und ein glückliches sowie gesundes neues Jahr. Wir bedanken uns herzlich für die gute Zusammenarbeit und das uns entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns auf ein erfolgreiches kommendes Jahr!
Zum Weihnachtsfest unterstützen wir den Kiwanis Club Nijmegen mit einer Spende für die All4small Initiative der Abteilung für Neonatologie (Intensivpflege für Neugeborene) des Amalia-Kinderkrankenhauses in Nijmegen. Ziel der dortigen Forschung ist, die Überlebenschancen für Frühgeborene zu erhöhen und die gewonnenen Erkenntnisse für die systematische Verbesserung der Behandlung anzuwenden.
Zum anderen nehmen wir das Jahresende zum Anlass, um über die wichtigsten Projekte noch einmal zusammenfassend zu berichten:
Im nächsten Jahr realisieren wir den Bau des Windparks Pfaffenkopf bestehend aus zwei E-115-Anlagen auf Waldflächen des SaarForst Landesbetriebs. Damit setzen wir unser drittes Projekt im Saarland um. Für Pfaffenkopf haben wir auch bereits mit der Ausschreibungsrunde nach dem EEG im August den Zuschlag erhalten. Die Inbetriebnahme ist im Sommer 2020 geplant.  
Im Windpark Dahlem IV fand in diesem Jahr die Offenlage des Genehmigungsantrages sowie der Erörterungstermin statt. Wir rechnen damit, Anfang nächsten Jahres die Genehmigung erteilt zu bekommen. Sodann können die fünf Windenergieanlagen errichtet werden. Geplant sind vier E-126 und eine E-115-Anlage auf Waldflächen in der Gemeinde Dahlem (NRW) mit einer voraussichtlichen Inbetriebnahme im 3. Quartal 2020.
Im nächsten Jahr erwarten wir auch die Genehmigung für den Windpark Nachtsheim-Luxem (RLP). Mit insgesamt acht geplanten E-138-Anlagen zwischen den Gemeinden Nachtsheim und Luxem errichten wir in der Eifel eines unserer größeren Projekte.

 

Ebenfalls für den Windpark Wiesemscheid mit drei E-138-Anlagen erwarten wir nächstes Jahr ein Vorankommen und im letzten Quartal die Genehmigung.  
Auch freuen wir uns darüber, dass wir für unsere Windparks Kuhbett, Kappel-Faas und Schwalbach in vertrauensvoller Kooperation mit CEE Operations GmbH einen neuen Betreiber haben. Zukünftig wird die technische Betriebsführung durch DunoAir übernommen und die kaufmännische durch CEE.