Windpark Gersweiler

Projektbescheibung

Im Süden des Regionalverbandes Saarbücken, zwischen Klarenthal und der französischen Grenze, planen wir derzeit auf den Waldflächen des Evangelischen Stifts St. Arnual einen Windpark mit insgesamt zwei Windenergieanlagen.

Im August 2016 hatten wir den Antrag auf Genehmigung ursprünglich für drei WEA nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz (BImSchG) gestellt, augrund von genehmigungsrechtlichen Bedenken im Mai 2017 zurückgezogen. Der Antrag wurde überarbeitet und im Mai 2020 mit einer neuen Anlagenkonfiguration erneut eingereicht.

Das Verfahren ist inzwischen weit fortgeschritten. Die letzen Stellungnahmen stehen aus und wir erwarten bis Ende des 2. Quartals die Genehmigung.

Anlagen:

1 x E-138 EP3 E2 (4,2 MW)
1 x E-160 EP5 E1 (4,6 MW)

Standort:

Saarland, Saarbrücken

Projektstand:

Genehmigungsantrag eingereicht
Verfahren läuft
LUA prüft Antrag
Letzte Stellungnahmen der TÖBs stehen aus

Windstatistik
Saarbrücken

Statistik ansehen