Windpark Dahlem komplett genehmigt!

Bau des größten Windparkprojekts im Wald von NRW läuft auf Hochtouren.

Am 27. Juli 2016 wurde DunoAir die Genehmigung des dritten Teilabschnitts des Windparks Dahlem vom Kreis Euskirchen übergeben. Mit insgesamt 10 Anlagen ist der Windpark Dahlem das größte Windparkprojekt, welches momentan im Wald von Nordrhein-Westfalen realisiert wird.

Die drei verschiedenen Genehmigungsphasen ergänzen sich zeitlich hervorragend, sodass der Bau der Windenergieanlagen mit Hochdruck vorangetrieben werden kann. Bis Ende 2016 sollen die Bauarbeiten des Windparks Dahlem abgeschlossen sein und die Anlagen grünen Strom für 29.000 Haushalte liefern.

Bei vier Windenergieanlagen wurden bereits die 147 m hohen Türme errichtet, bei zwei Anlagen sind die Fundamente für den Aufbau der Turmsegmente bereit. Im September sollen die ersten Windenergieanlagen planmäßig ans Netz gehen.

Für eine reibungslose Einspeisung hat DunoAir bereits die Kabeltrasse fertig gestellt und ein eigenes Umspannwerk errichten lassen. Das neue Umspannwerk ist einsatzbereit und wird den erzeugten Strom von 30.000 auf 110.000 Volt transformieren. Mit einer Aufnahmekapazität von 63 Megavoltampere ist DunoAir für zukünftige Entwicklungen gut gerüstet.