Die deutsche Bevölkerung will mehr Erneuerbare Energien!

Repräsentative EMNID Akzeptanzumfrage zeigt hohe Zustimmung für weiteren Ausbau.

Laut einer Pressemeldung der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) vom 7.9.2015 findet die Energiewende in der deutschen Bevölkerung weiterhin sehr hohe Zustimmung. Im Auftrag der AEE hat TNS Emnid eine repräsentative Umfrage durchgeführt. Demnach halten 93 % der Befragten den weiteren Ausbau der Erneuerbaren Energien für wichtig bis außerordentlich wichtig, für 68 % der Bevölkerung ist auch der Bau von EE Anlagen am eigenen Wohnort laut den Ergebnissen der Umfrage eine gute Sache.

Weiteres zentrales Ergebnis: Die Zustimmung in der Bevölkeruung für Wind-, Solar-, oder Biomasseanlagen steigt, je mehr die Menschen mit den Erneuerbaren vertraut sind. So erklären 59 % der Umfrageteilnehmer, ein Windrad in der Nachbarschaft fänden sie gut oder sehr gut. Haben die Befragten jedoch bereits Windenergieanlagen in ihrem Wohnumfeld, so klettert die Zustimmung auf 72 %.

Dies zeigt uns, dass wir trotz der lauter werdenden und oft Panik verbreitenden Bürgerinitiativen, auf dem richtigen Weg sind.