24. August 2021

Windpark Münster (Taunus): Bürgermarkt!

DunoAir nimmt an der Informationsveranstaltung der Gemeinde Selters (Taunus) teil.

Trier/Selters (Taunus). Am Dienstag, den 21. September 2021 ist es soweit. Die Gemeinde Selters (Taunus) lädt gemeinsam mit dem Bürgerforum Energiewende der Hessischen LandesEnergieAgentur (LEA) Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde von 17:00 Uhr bis 20:30 Uhr in die Festhalle Eisenbach zu einem öffentlichen, messeartigen Infomarkt ein, um sich über die aktuellen Windenergieplanungen auf dem Gemeindegebiet zu informieren. Ursprünglich war der Infomarkt im kurz vor Mitte Juli als Freiluftveranstaltung auf einem Sportgelände geplant. Aufgrund der Wetterprognosen mit starken Niederschlägen wurde die Veranstaltung in den September verschoben.

DunoAir wird daran teilnehmen als einer der Projektierer, die nordöstlich des Ortsteiles Münster der Gemeinde Selters (Taunus) in der dort regionalplanerisch ausgewiesenen Vorrangfläche den Windpark Münster mit drei Windenergieanlagen planen.

Wir werden zu der Veranstaltung über den aktuellen Planungsstand informieren. Zum einen im Rahmen einer Präsentation und zum anderen mit einem Stand können interessierte Bürger und Bürgerinnen über das Windpark-Projekt und andere wichtige Themen zur Windenergie Einblick bekommen. Neben der DunoAir werden auch die LandesEnergieAgentur Hessen, die Gemeinde Selters (Taunus), die Klimaorganisation Fridays for Future und zu einem weiteren Projekt der Planer RES Deutschland GmbH, der HessenForst sowie die ortsansässige Bürgerinitiative Stände haben.

Wir freuen uns, am Infomarkt teilzunehmen sowie die Bürger und Bürgerinnen mit Sachargumenten für das Projekt Windpark Münster zu begeistern. Die Chance auf einen konstruktiven Austausch und Dialog zwischen allen Beteiligten sollte unbedingt genutzt werden.

Die Anmeldung über die Projektwebseite: https://www.energieland.hessen.de/selters ist erstmal vorrangig offen für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Selters (Taunus), aber auch anderen Interessierten. Anzumerken ist, dass aufgrund der Corona-Pandemie die Teilnehmerzahl auf insgesamt 200 Personen begrenzt ist.

Ihr DunoAir-Team